OPUS


Eine Chance für junge Filmemacher : Film- und Kulturförderung in strukturschwachen Regionen am Beispiel der Mecklenburger Seenplatte

A chance for young Filmmakers : Film- and cultural promotion in structurally weak regions at the example of the Mecklenburg Lake District

  • Ziel dieser Arbeit ist das Untersuchen von strukturschwachen Regionen im Hinblick auf ihre Eignung als Produktionsort für Filme junger Nachwuchskünstler. Im Forschungsinteresse steht dabei die Frage im Zentrum, ob die genannten Regionen eine Chance für junge Talente aus dem Filmbereich darstellen können. Es wird die grundlegende Situation von Filmproduktionen erläutert und die wirtschaftliche Lage strukturschwacher Regionen am Beispiel der Mecklenburger Seenplatte erklärt. Als Beispiele solcher Produktionen werden die in eben jener Region produzierten Filme „Die Rache von Radegast“ und „Alfons“ herangezogen. Es wird analysiert, ob die möglichen Vorteile die unvermeidlichen Nachteile dieser Gebiete überwiegen und somit einen guten Nähboden für junge Filmemacher geschaffen wird und werden kann. Das erfolgreiche Produzieren wird nicht anhand eines Publikumserfolges gemessen, sondern an der erfolgreichen Umsetzung und Fertigstellung eines abendfüllenden Langspielfilms.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gunnar Rossow
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-62481
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/03/08
GND Keyword:Filmproduktion , Regisseur , Filmförderung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791.43079 Filmförderung
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $