OPUS


Analyse von Arbeitsunfähigkeitszeiten in verschiedenen Bereichen sowie deren Ursachen und Schlussfolgerungen und angepasste Prävention

Analysis of incapacity times in different areas and their causes and conclusions and customized prevention

  • Die Vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema Arbeitsunfähigkeit. Die Intention der Thesis liegt in der Analyse von Arbeitsunfähigkeit, deren Ursachen und möglichen Präventionsmaßnahmen. Die aktuelle Situation der Arbeitsunfähigkeitszeiten auf dem deutschen Wirtschaftsmarkt wurde durch evidente Statistiken und von folgenden wissenschaftstheoretischen Erkenntnissen dargelegt. Überdies wurden Modelle und Befragungen der gesetzlichen Krankenkassen analysiert. Mit den Ausgangsdaten der Arbeitsunfähigkeit, auf die ausführlich eingegangen wurde, lag der zentrale Punkt auf den daraus resultierenden Problemen und den möglichen Lösungswegen. Anschließend wird der Zusammenhang von Arbeitsunfähigkeit und Wiedereingliederung mithilfe eines Fallbeispiels der Hotellerie dargelegt. Die Arbeit zeigt, dass die Morbidität der Krankheiten in Bezug auf die Arbeitsunfähigkeit weiter steigen wird. Daher müssen die genauen Einflussfaktoren untersucht und geeignete Maßnahmen eingeleitet werden, um einen weiteren Anstieg zu bremsen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Eileen-Lucille Rasp
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-62693
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/03/14
GND Keyword:Arbeitsunfähigkeit , Prävention , Bevölkerungsentwicklung , Gesundheitsförderung , Unternehmen , Berufliche Wiedereingliederung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:353.6274 Gesundheitsförderung
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $