OPUS


Erinnerungskultur im 21. Jahrhundert : Bedeutung für die Identitätsbildung im Jugendalter

Commemorative culture in the 21 center : Importance for identity formation in adolescenc

  • Die Bachelorarbeit setzt sich mit der aktuellen Situation der Erinnerungskultur auseinander. Anhand der Analyse von einschlägiger Literatur und Texten wird sowohl die Erinnerungskultur auf den Ebenen global, international und national erfasst, als auch die Bedeutung von bewegten Bildern und dem virtuellem Medium Internet. Die Bedeutung der Bilder wird zu dem anhand des Filmes „Inglourious Basterds“ von Quentin Tarantino genauer betrachtet. Des weiteren erfolgt eine Auseinandersetzung mit der Bedeutung des Begriffes historische Identität und mit einzelnen Perspektiven für die Erinnerungskultur.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ann Mittag
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-62735
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/03/14
GND Keyword:Kollektives Gedächtnis
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:306 Kulturelle Erinnerung, Erinnerungskultur
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG