OPUS


Betriebswirtschaftliche Optimierung und Steigerungbestimmter ökonomischer Produktivitätskennzahlen durch Implementierung eines Energie-Management-Systems nach EN ISO 50001 : (dargestellt am Beispiel der Errichtung eines Windparks)

  • Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit der systematischen Analyse bestimmter betriebswirtschaftlicher Kennzahlen, deren Umsetzung in die Praxis und der Möglichkeit, diese dann nach ökonomischen Überlegungen und Ansätzen mithilfe der Implementierung eines Energiemanagementsystems (EnMS) nach Norm EN ISO 50001 zu optimieren bzw. laufend zu verbessern. Dabei werden eingangs die allgemeinen und systemtheoretischen Definitionen und Formulierungen sowie die für die Praxis operativ notwendigen Vorgänge und Abläufe beschrieben und erörtert, welche zur erfolgreichen Umsetzung wichtig zu verstehen sind; dies gilt hierbei gleichermaßen für die betriebswirtschaftlichen (ökonomischen) als auch für die energie-relevanten Begriffe und Prozesse. Somit können letztendlich anhand eines zwar anonymisierten, aber dennoch real umgesetzten und existierenden Beispiels (nämlich der Errichtung eines Windparks) durch den Einsatz und die erfolgreiche Implementierung eines EnMS, das Optimierungs-, Verbesserungs- und Steigerungspotenzial unter dem Aspekt nachhaltiger und energieeffizienter sowie kostensparender Maßnahmen und Prozesse, laufend verifiziert und entsprechend nachgewiesen werden.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Friedrich Rois
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-63058
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/04/08
GND Keyword:Windpark , Energiemanagement
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:658.26 Energiemanagement
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $