OPUS


Cross Device Advertising in Kombination mit Smartwatches am Beispiel ausgewählter Marken : Chancen und Risiken für Werbetreibende

Cross Device Advertising combining smartwatches using the example of selected brands : opportunities and threats for advertiser

  • Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit den Chancen und Risiken für Werbetreibende, die das Cross Device Advertising in Kombination mit Smartwatches mit sich bringt. Zu Beginn werden dazu drei Smartwatches ausgewählter Marken (Samsung, Pebble und Apple) mit Angaben zu Design, Funktionalität und Preis vorgestellt. Herausgestellt werden die unterschiedlichen Zielgruppen, sowie die Marketing Strategien der einzelnen Hersteller. Im Anschluss werden Anwendungsmöglichkeiten der Smartwatches für Werbetreibende dargelegt um folgend am Beispiel BMW aufzuzeigen, wie die Integration von Smartwatch Werbung in die Customer Journey aussehen kann. Im Zusammenhang stehende Chancen und Risiken für Werbetreibende werden schließlich herausgestellt und mit Expertenmeinungen und Umfrageergebnissen empirisch belegt.

Download full text files

  • application/pdf 20150624_Bachelorarbeit_final.pdf (2443 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Alissa Schiepek
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-63712
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/05/19
GND Keyword:Smartwatch; Werbung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:659.111 Werbewirkung, Werbestrategie, Werbeplanung, Mediaplanung
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $