OPUS


Vom World Wide Web zum Web 2.0 : wie glaubwürdig und authentisch sind nutzergenerierte Inhalte?

From World Wide Web to Web 2.0 : how credible and authentic are user generated contents?

  • Die Bachelorarbeit mit dem Titel „Vom World Wide Web zum Web 2.0 – wie glaubwürdig und authentisch sind nutzergenerierte Inhalte?“, verfasst von Julia Spreng, widmet sich dem Phänomen des Web 2.0 und seinen spezifischen Anwendungen. Beim Web 2.0 handelt es sich um eine Plattform, auf welcher die Nutzer miteinander interagieren und selbst Inhalte veröffentlichen können. Hierbei spricht man vom sogenannten „user generated content“, der die Frage nach Glaubwürdigkeit und Authentizität aufwirft.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Julia Spreng
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-63891
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/05/19
GND Keyword:Social Media; Glaubwürdigkeit; Unternehmen; Kommunikation
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:302.30285 Social Media
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG