OPUS


Perspektiven für die gerontologisch orientierte soziale Arbeit in der stationären Altenhilfe : Herausforderungen & Grenzen für Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen

  • Die Arbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten von SA/ SP in der gerontologisch orientierten Altenhilfe und beinhaltet Denkanstöße zur Umgestaltung des vorherrschenden Systems innerhalb der stationären Pflege, welche aufgrund ihrer Profitorientierung die falschen Ziele verfolgt und den älteren Menschen die Möglichkeit der Selbstbestimmung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben nimmt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dafür auf einer intensiven Literaturarbeit und Internetrecherche über aktuelle Gegebenheiten, Gesetzliche Rahmenbedingungen und Ansatzpunkte für die Soziale Arbeit. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen beinhaltet die Arbeit Aussichten für die Soziale Arbeit mit älteren Menschen unter Berücksichtigung individueller Lebenswelten.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nancy Röder
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-64323
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/05/26
GND Keyword:Stationäre Altenhilfe
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:362.6 Altenhilfe, Alter, Altenpolitik, Alterssoziologie
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG