OPUS


„Reflektieren kann jeder!“ - Entwicklung einer 'Do it Yourself' Reflexionsmethodik : Anwendung ausgewählter Reflexionsmethoden aus der Sozialen Arbeit zur Steigerung der Identifikation und Motivation von Mitarbeitern der kommerziellen Telefondienstleistung

  • „Telefonieren kann jeder“ - Unter diesem Motto wurden im Jahr 2007 in Deutschland an einem Tag ca. 20 Millionen Anrufe von sogenannten Callcenteragenten angenommen, bearbeitet, weitergeleitet und lösungsorientiert abgeschlossen. Hinter dieser Berufsbezeichnung verbirgt sich die Tätigkeit eines Kundenberaters der passiv (Inbound) oder aktiv (Outbound) die Anliegen und Probleme der Konsumenten bearbeitet. Das Ziel ist möglichst viele Anrufer in kürzester Zeit zufriedenzustellen. Jeder Callcenteragent muss perfekt in seinem Projekt geschult sein, Grundlagen der Gesprächsführung beherrschen, Probleme erkennen und möglichst zeitnah lösungsorientiert bearbeiten. ...

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Johanna Scheer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-64676
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/05/31
GND Keyword:Arbeitsmotivation; Callcenter; Personalpolitik
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:658.3 Personalwesen, Personalpolitik
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $