OPUS


Pharmamarketing von Gesundheitsprodukten : ein strategisches Marketing- und Kommunikationskonzept für die Vermarktung nicht apothekenpflichtiger Produkte durch die pharmazeutische Industrie

Pharma marketing of healthrelated products : a strategic marketing and communication concept for the merchandising of non-pharmacy-only products by the pharmaceutical industry

  • Das Thema Gesundheit gewinnt zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung und die Gesundheitsbranche steht vor einem Wandel. Diesem muss auch die pharmazeutische Industrie seine Strategie anpassen, um nicht durch neue Akteure verdrängt zu werden. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Erstellung eines möglichen Marketing- und Kommunikationskonzepts zur Vermarktung nicht apothekenpflichtiger Produkte durch die Pharmaindustrie. Hierfür wird zunächst erläutert, welche Trends den Gesundheitsmarkt verändern und wie Patienten zu Kunden werden. Anschließend zeigt die eigene Empirie, welche Kundenbedürfnisse Unternehmen hierbei bedienen sollten und wie sich verschiedene soziodemographische Gruppen unterscheiden. Zuletzt wird auf dieser Basis das Marketing- und Kommunikationskonzept entwickelt. Die Autorin kommt hierbei zum Schluss, dass vor allem allgemeine Marketingmodelle für Konsumgüter angewendet werden sollte, da so am besten auf die Kundenbedürfnisse reagiert werden kann.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Carolin Joos
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-65031
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/03
GND Keyword:Pharmazeutische Industrie; Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.8 Marketing, Marketingstrategie, Vermarktung, Produktmanagement, Tourismusmarketing, Destinationsmarketing
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG