OPUS


Erfolgreiche Vermarktung eines Künstlers im Bereich der digitalen Kunst

  • Im Bereich der digitalen Kunst gibt es eine Fülle von talentierten Künstlern und erstaunlichen Kunstwerken, die vor allem im Internet zu sehen sind. Traditionelle Galerien sind für diese Künstler oft nicht notwendig, um internationale Bekanntheit zu erlangen, da es Online dafür genügend Möglichkeiten gibt. Um aus dieser Masse herauszustechen, bedarf es an einigen marketingtechnischen Maßnamen. In dieser Arbeit beschäftige ich mich daher mit der erfolgreichen Vermarktung von Künstlern, wie sie insbesondere für den Bereich der digitalen Kunst angewandt werden kann. Dafür wird einerseits der Frage nachgegangen, welche theoretischen Grundlagen für Künstlermarketing relevant sind. Andererseits soll die Frage, welche Erfolgsfaktoren es bei der Vermarktung eines Künstlers im Bereich der digitalen Kunst gibt, beantwortet werden. Es gibt eine große Anzahl von Fachliteratur über Marketing und Markenführung, die sich vorwiegend auf große Unternehmen bezieht.
Metadaten
Author:Julia Rohwedder
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-65055
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/03
GND Keyword:Corporate Identity; Marketingmanagement
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.8 Marketing, Marketingstrategie, Vermarktung, Produktmanagement, Tourismusmarketing, Destinationsmarketing
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $