OPUS


Resilienz : Möglichkeiten und Grenzen ihrer sozialpädagogischen Beeinflussung im Bezug auf die Risiken und Chancen der modernen Kindheit

  • Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der psychischen Widerstandskraft, welche in der Fachsprache auch als Resilienz bezeichnet wird. Im Laufe der Arbeit soll die Frage geklärt werden, inwieweit Resilienz von außen beeinflusst werden kann und was dies für die Tätigkeit im Bereich der Sozialen Arbeit bedeutet. Diese Problematik wird im Bezug auf die Risiken und Chancen der modernen Kindheit bearbeitet. Zur Veranschaulichung der Handlungsmöglichkeiten des pädagogischen Fachpersonals dient die Vorstellung eines Präventionsprojekts, welches an der Evangelischen Hochschule in Freiburg durchgeführt wurde. Als Grundlage für diese Arbeit dienen eine intensive Literaturrecherche und die Auswertung von Studienberichten.

Download full text files

  • application/pdf Bachelorarbeit Ina 2014 fertig.pdf (457 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ina Schwarz
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/07
GND Keyword:Kind; Moderne; Widerstandsfähigkeit
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:155.232 Widerstandsfähigkeit, Hilflosigkeit
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $