OPUS


Fanzines als Artefakte der Jugendkultur : am Beispiel des Egozines „Try to wake up with a smile on your face!“

  • Die Masterarbeit befasst sich mit der Darstellung von Autor_innen in Fanzines. Untersucht wird dies anhand der 6. Ausgabe des „Try to wake up with a smile on your face“ Fanzines. Die Arbeit soll das vorliegende Fanzine auf seinen Bezug zu einer Jugendkulturhin untersuchen und die Selbstdarstellung des Autors mittels Methoden der qualitativen Sozialforschung untersuchen.

Download full text files

  • application/pdf Masterthesis.pdf (60136 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Maik Schlosser
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-65428
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/07
GND Keyword:Fanzine; Jugendkultur
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:305.235 Jugend, Jugendkultur
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $