OPUS


Die touristische Bedeutung von Events in Deutschlands Städten : am Beispiel des „Afrika-Karibik-Festivals“ in Aschaffenburg

  • Kultur- und Städtetourismus tragen in der heutigen Zeit zunehmend, einen wichtigen Teil zum wirtschaftlichen Wachstum bei. Grund für diese Entwicklung ist die Veränderung der Reisetrends. Eventtourismus, Kurz- und Tagesreisen, sowie Shoppingtourismus, stehen heute häufig im Mittelpunkt vieler Reisender. So stellt sich die Frage wie sich das Afrika-Karibik-Festival auf die Stadt Aschaffenburg auswirkt. Weiterhin möchte der Autor aufzeigen, welche Möglichkeiten der Stadt Aschaffenburg durch den Event offen stehen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Michelle Stöckl
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-65792
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/09
GND Keyword:Tourismus; Kulturveranstaltung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:338.4791 Tourismus
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG