OPUS


Nutzung von Streaming Portalen und Urheberrecht : eine Verhinderung der Urheberrechtsverletzung durch legale Streaming Plattformen

The usage of streaming portals and copyright : a prevention of copyright infringement through legal streaming

  • Die vorliegende Arbeit betrachtet das Streaming aus Sicht des Urhebers und die damit verbundene Urheberrechtsverletzung. Durch illegale Seiten wie kinox.to und movie4k.to ist die Verletzung der Rechte des Urhebers und des Rechteinhabers eine grundlegende Tatsache. Anlass dieser Analyse ist die Entwicklung und Einführung von Video-on-Demand-Diensten auf dem deutschen Markt. Amazon Prime Instant Video und Netflix gelten als die führende Video-on-Demand-Anbieter in Deutschland und genießen eine stetige Beliebt-heit. 47,4 Prozent der Deutschen nutzen bereits das Angebot des Anbieters Amazon Prime Instant Video und 36,7 Prozent nehmen die Angebote von Netflix in Anspruch.1 Die Arbeit beleuchtet die rechtlichen Vorgänge der legalen Streaming-Anbieter und die Urheberrechtsverletzung der Anbieter und Nutzer von illegalen Streaming Plattformen. Das legale und illegale Streaming werden gegenübergestellt und anhand rechtlicher Kri-terien analysiert. Des Weiteren werden die Nutzerzahlen der jeweiligen Streaming-Dienste dargestellt und erläutert. Als Resultat der Arbeit ergibt sich, dass sich das legale Geschäftsmodell in Deutschland bereits etabliert hat und dieses Marktmodell einen guten Ansatz zur Verhinderung der Urheberrechtsverletzung bildet.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Derya Türkmen
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-66111
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/13
GND Keyword:Videoportal; Urheberrecht
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:346.0482 Urheberrecht, Senderecht
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG