OPUS


Chancen und Risiken der Implementierung von Diversity Management am Beispiel der BASF SE in Deutschland

Opportunities and risks of implementation of diversity management on the example of BASF SE in Germany

  • Mit Hilfe eines intelligenten, funktionierenden Diversity Management kann ein Unternehmen die Vielfalt seiner Arbeitnehmer zum wirtschaftlichen Vorteil nutzen. In diesem Zusammenhang gilt es für die Geschäftsführung sowohl den sozialen Aspekt dieses Ansatzes, als auch die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu berücksichtigen. Dass diese Aufgabe nicht als Drahtseilakt zu werten ist, sondern in seiner praktischen Anwendbarkeit ein wichtiger Pfeiler in den Grundsätzen von Unternehmen im 21. Jahrhundert bildet, wird anhand der vorliegenden Masterarbeit umfassend erörtert. Im Mittel-punkt der Arbeit steht der Global Player BASF SE. Anhand der Philosophie, der Maßnahmen und Ideen hinsichtlich des Diversity Managements werden die Chancen und Risiken, die sich dem wertkonservativen Chemiekonzern bieten aufgezeigt, analysiert und interpretiert.

Download full text files

  • application/pdf Masterarbeit_2.Auflage.pdf (1774 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Felix Tauchnitz
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/13
GND Keyword:Diversity Management
Institutes:Sonstige
Dewey Decimal Classification:658.3008 Diversity Management
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $