OPUS


Flughafen als Wirtschaftsfaktor einer Region am Beispiel Fraport

An airport as a regional economic factor using the example of Fraport

  • Ziel der Arbeit ist es, die Wirkung eines Flughafens am Beispiel des Frankfurter Flughafens zu untersuchen. Im Fokus steht dabei die Frage, welche positiven Aspekte sich auf die allgemeine Wirtschaft und im speziellen auf den Tourismus ergeben. Zugleich werden diese mit negativen Effekten, wie dem Fluglärm und dem CO2-Ausstoß, in Zu-sammenhang gebracht. Diese werden anhand von Quellen und Studien - unter besondere Berücksichtigung der Mediationsergebnisse und der INFRAS-Studie - herausgearbeitet. Anschließend werden die Nachhaltigkeitsberichte der Fraport und Lufthansa geprüft und bewertet. Die Arbeit zeigt, dass eine starke wirtschaftliche Wirkung auf die allgemeine Wirtschaft, insbesondere auf den Tourismus, durch den Frankfurter Flughafen entsteht. Fraport und Lufthansa arbeiten zudem daran, die entstehenden Belastungen für Umwelt und Anwohner zu senken.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT - Fertig!_arabisch.pdf (1945 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lukas Wimmer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/21
GND Keyword:Flughafen; Fraport AG; Standortfaktor
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:338.09 Standortfaktor
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $