OPUS


Implementierung eines Kostenrechnungssystems in ein mittelständisches Bauunternehmen

The implementation of cost accounting as a control element of small and medium sized enterprises : the evaluation of the cost effectivness with the introduction of the construction company

  • Es wurde der Frage nachgegangen, wie sich im Rahmen des Baustellencontrollings ein Rechenwerk für die betriebliche Kostenrechnung wirtschaftlich zweckbringend in ein kleines bis mittelständisches Bauunternehmen implementieren lässt. Auf Basis des Fallbeispiels anhand der Baumeister Ing. Leopold Wolfram GmbH & Co. KG (Bauunternehmung aus Trumau an der Aspangbahn in Österreich) wird der Zusammenhang zwischen den betriebswirtschaftlichen Aspekten im Kontext mit den vorhandenen Strukturen und Prozessabläufe, bezüglich dem im differenzierten Diskurs erwarteten Ermittlungsaufwandes zur Bewerkstelligung des Rechenwerkes, als auch mit den Ergebnissen der Kostenrechnung als Werkzeug für die Geschäftsleitung zur Steuerung des Unternehmens, untersucht.

Download full text files

  • application/pdf Masterarbeit Wilfinger Gerhard Mat. Nr. 20 922 Sem. Gr. ZM 08sA1 16.02.2015.pdf (8035 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gerhard Wilfinger
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-66379
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/21
GND Keyword:Kostenrechnung; Rechnungswesen; Vollkostenrechnung
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $