OPUS


Biopsychosoziale Belastungen durch Ehescheidungen bei Menschen, die verbindlich in religiös determinierten Gruppen leben

Biopsychosocial strain caused by divorces among people who live bindingly in religiously determined groups

  • Die Bachelorarbeit befasst sich ausgehend von Literaturrecherche mit der Untersuchung der These höherer Belastungen durch Ehescheidungen bei Menschen, die verbindlich in religiös determinierten Gruppen leben und sich deren moralische Regeln aneignen. Damit geht eine Beeinträchtigung der Teilhabe am sozialen Leben einher. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf Literaturstudien, teilweise über die Notwendigkeit für diese Arbeit hinaus, wodurch vorhandene Problemstellungen ermittelt und Lösungsmöglichkeiten gefunden werden. Zu diesem Zweck wurden Betroffeneninterviews durchgeführt. Die Interviews stellen keine umfassende empirische Untersuchung im Sinne einer abschließenden Beweisführung dar. Sie dienen der Typenbildung und untermauern aus ungesättigtem Setting heraus die erarbeitete These. Des Weiteren verdeutlichen, differenzieren und erweitern sie Fragestellungen und Probleme aus der wissenschaftlichen Literatur. Empirisch wird aus soziowissenschaftlichen Daten anerkannter Längs- und Querschnittsstudien deutlich, dass mit ihnen quantitativ keine Erkenntnisse in der Forschungsfrage gewonnen werden können. Daher werden Anregungen für weiterführende empirische Forschung gegeben.

Download full text files

  • BACHELORARBEIT Detlef Wannhoff.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Detlef Wannhoff
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-66460
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/23
GND Keyword:Ehescheidung; Ehescheidungsgrund; Religiosität; Religionsausübung
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:204 Religiöse Erfahrung, religiöses Leben, religiöse Praxis
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG