OPUS


Erarbeitung von Planungsanforderungen zur Vermeidung von Netzrückwirkungen durch Oberschwingungen

  • Ziel dieser Diplomarbeit ist es, Planungsmaßnahmen aufzustellen um den störenden Einfluss durch Oberschwingungen zu verringern bzw. zu vermeiden. Dazu werden in den ersten Schritten theoretische Grundlagen, Grundlagen zu Energiequalität und Oberschwingungen beschrieben und darauf aufbauend anhand eines Praxisbeispieles Möglichkeiten gezeigt wie Oberschwingungsbedingte Störungen minimiert oder ausgeschlossen werden können. Diese Erkenntnisse sollen in der Elektroplanung im Hause iproplan genutzt werden, um höhere Planungssicherheit für Industrieprojekte zu erhalten.

Download full text files

  • application/pdf Diplomarbeit Glöckner, Ronny.pdf (2369 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ronny Glöckner
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/30
GND Keyword:Netzrückwirkung; Oberschwingung; Verteilungsnetz
Note:
Sperrvermerk aufgehoben am 30.06.2016
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $