OPUS


Vermarktung im Sportverein am Beispiel des THW Kiel : in wie weit ist das Vereinsmarketing mit ursächlich für den sportlichen Erfolg?

Marketing in sports clubs using the example of THW Kiel : to which extend is the club’s marketing also causal to the sportive success?

  • Die Relevanz der Vermarktungstätigkeiten in Sportvereinen hat in den letzten Jahrzehnten vor dem Hintergrund der Kommerzialisierung vom Profisport deutlich zugenommen. Auch die Abspaltung der Handballabteilung des THW Kiel (THW Kiel GmbH & Co. KG) vom Stammverein im Jahr 1992 ist ein Indiz für die vorgenannte Entwicklung im Profisport. Neben den sportlichen Erfolgen ist der Verein auf ein solides wirtschaftliches und finanzielles Fundament angewiesen, um im Leistungssport erfolgreich bestehen zu können. Hierzu bedarf es eines organisierten Managements, das neben den finanziellen Belangen die Vermarktung des Vereins professionell vorantreibt. Insbesondere die Vermarktung von Rechten spielt hierbei eine wesentliche Rolle. Die vorliegende Arbeit beleuchtet in diesem Zusammenhang die Vermarktungstätigkeit bei Sportvereinen am Beispiel des THW Kiel. Neben theoretischen und praktischen Ausführungen zum Vereinsmarketing beantwortet die Arbeit die Frage nach dem Zusammenhang von Vereinsmarketing und sportlichem Erfolg.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT_E.Afful_Mat.-Nr.25910.pdf (1881 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Evelyn Afful
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/07/06
GND Keyword:Markenpolitik; Marketing; Sportverein; Vermarktung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.8 Marketing, Marketingstrategie, Vermarktung, Produktmanagement, Tourismusmarketing, Destinationsmarketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $