OPUS


Der Einsatz von Corporate Magazines im Premiumsegment am Beispiel des BMW Magazins und des Land Rover Kundenmagazins ONELIFE

The use of Corporate Magazines in the luxury segment on the example of the BMW Magazine and the Land Rover Customer Magazine ONELIFE

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Fragestellung, welche inhaltliche Struktur Corporate Magazines aus dem Premium-Automobilsegment aufweisen. Anhand einer Literaturstudie werden die Grundlagen des Corporate Publishing, mit Fokus auf die Funktionsweise und den Aufbau von Corporate Magazines untersucht und aufgezeigt. Durch die im Rahmen der Arbeit durchgeführte Inhaltsanalyse der Kundenzeitschriften „BMW Magazin“ und „Land Rover ONELIFE“ wird untersucht, welche Inhaltsarten in der Praxis beider Magazine Anwendung finden. Darüber hinaus werden die Parameter Werbeanteil und Bild-Text-Verhältnis betrachtet. Durch die Aufdeckung etwaiger Synergien und Unterschiede werden Rückschlüsse auf die inhaltliche Struktur und den Aufbau von Corporate Magazines aus dem Premium-Automobilsegment gezogen.

Download full text files

  • BACHELORARBEIT_ArciszewskiMaximilian.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Maximilian Arciszewski
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/08/12
GND Keyword:Kundenzeitschrift
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.45 Kommunikation, innerbetriebliche Kommunikation
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG