OPUS


Städtische Logistik und Logistikimmobilien : wie die urbane Logistik und neue Trends die Logistikbranche beeinflussen

  • In der Logistikbranche ist ein Wandel zu erkennen, da die urbane Logistik an Bedeutung gewinnt. Neben den fünf bestehenden Logistiktypen entwickeln sich neue Arten, welche besonders für die Stadt geeignet sind. Self-Storage-Hallen und Coworking-Spaces gewinnen an Beliebtheit und bieten in der Stadt eine gute Alternative zur Lagerung. Aufgrund der Flächenknappheit werden die verfügbaren Flächen gerade in den Top-Logistikregionen immer rarer. Auch Trends wie die vierte industrielle Revolution, Nachhaltigkeit und der E-Commerce beeinflussen diese Branche. Sie führen zu hochintelligenten, technischen und autonomen Logistikimmobilien, welche sich in der Ausstattung und Architektur weitentwickeln. Wichtig ist vor allem die passende Standortauswahl für die Logistikimmobile und die Beachtung verschiedener Kriterien. Deutschland hat hierbei viele Vorteile, die sich positiv auf die Logistik auswirken.

Download full text files

  • 2015-12-17 Tanja Arendt Bachelorarbeit. Städtische Logistik und Logistikimmobilien .pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tanja Arendt
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/08/15
GND Keyword:Logistik , Stadtverkehr , Güterverkehr , City-Logistik
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
Dewey Decimal Classification:338.044 City-Logistik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG