OPUS


Automobilwirtschaft : Kommunikation und Marketing für innovative Mobilitätskonzepte

Automotive Industry : Communication and Marketing for Innovative Mobility Concepts

  • Um in Zeiten gesättigter Märkte nachhaltig zu wachsen, sind Automobilhersteller darauf angewiesen, innovative Mobilitätskonzepte zu entwickeln. Das Ziel umweltbewusste Produkte auf dem Markt zu bringen klingt einfacher gesagt als getan. Neben Elektro- und Hybridfahrzeugen werden Batterien modifiziert, um eine länge Reichweite zu ermöglichen. Jedoch singt gleichzeitig die Interesse der jüngeren Generation, da die Preise für Autos und Kraftstoffe nicht weniger teuer werden. Die Erfolgsfaktoren der Konzepte hängen mit einer Reihe von wichtigen Aspekten zusammen. Dazu gehören die Politik, die Gesellschaft, die Medien und Verbände. Welchen Einfluss diese Aspekte auf innovative Mobilitätskonzepte haben wird in dieser Bachelorarbeit diskutiert und analysiert.

Download full text files

  • application/pdf Kevin Abrokwa_Bachelorthesis.pdf (923 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kevin Abrokwa
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/08/16
GND Keyword:Kraftfahrzeugindustrie , Kommunikationsstrategie
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.802 Kommunikationsstrategie, Marktsegmentierung, Marketing-Mix, Guerilla Marketing, Soziomarketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $