OPUS


Probleme und Anwendungsmöglichkeiten einer Investitionsrechnung, am Beispiel einer Neuerrichtung einer Zementförderanlage

  • Im Rahmen einer Kostenoptimierung inder Firma Zementwerk Leube GmbH, sollen bestehende Zementförderanlagen gegen neue pneumatische Fördersysteme getauscht werden. Das Ziel ist, die Neuauslegung der Anlagen und die Wirtschaftlichkeitsberechnung anhand von Investitionsrechnungen mit Hilfe des statischen Verfahrens. Mit dieser Diplomarbeit wurde versucht, anhand bestehender Daten die Förderanlagen neu zu dimensionieren. Eine weitere Aufgabe bestand darin, Probleme und Anwendungsmethoden von Investitionsentscheidungsrechnungen am Beispiel einer Zementförderanlage aufzuzeigen.
  • The company Zementwerk Leube GmbH would like to change some of their existing cement conveying systems, as part of a cost optimization. Therefore new pneumatic conveyors are planned. The goal of this thesis is to redesign the system on the base of existing data, and a cost effectiveness calculation using the static method for investment decision calculation. Another task was to show the possibilities and problems for investment decision calculations using the example of a cement supply system.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefan Dorfer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-69043
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/09/01
GND Keyword:Investitionsrechnung
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification:658.154 Investitionsrechnung, Investitionsplanung
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $