OPUS


Inklusion statt Integration : Akzeptanz von Mehrsprachigkeit in Bildungseinrichtungen am Beispiel des Projekts „Hier wird deutsch gesprochen!“ aus der Jugendberufshilfe

Inclusion instead of integration : the acceptance of multilingualism at educational establishments using the example oft the project “Here we speak German!“from the youth career assistance facility

  • Die Bachelorarbeit befasst sich mit der Problematik der Anerkennung von jugendlichen Migranten und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in ihrer Diversität durch die deutsche Mehrheitskultur. Dazu wird untersucht, welcher Zusammenhang zwischen der Anerkennung der Mehrsprachigkeit von jugendlichen Teilnehmerinnen mit Migrationshintergrund in der Berufsbildung und der Inklusion in den ersten Arbeitsmarkt besteht. Der Mittelpunkt der Arbeit bildet eine umfangreiche Literaturrecherche, die durch die Erhebungen des Projekts „Hier wird deutsch gesprochen!“ und der Online-Umfrage empirisch ergänzt werden. Insbesondere wird im Schlussteil die Bedeutung dieser Thematik für die soziale Arbeit anhand der Fallarbeit „Ayse“ erarbeitet.

Download full text files

  • BA FINAL.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nicolaj Espinosa j Bach
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/09/15
GND Keyword:Berufsausbildung , Jugend , Migrationshintergrund , Berufsbildung
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG