OPUS


Eventmarketing in der Brauindustrie am Beispiel von Hoepfner

Event marketing in the brewing industry using the example of Hoepfner

  • Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Eventmarketing als ein einzusetzendes Kommunikationsinstrument für ein Brauereiunternehmen. Es werden die theoretischen Grundlagen des Eventmarketings dargestellt sowie dessen Anwendungen und Positionen innerhalb einer Kommunikationsstrategie erläutert. Daraufhin werden die Maßnahmen zur Vermarktung und Umsetzung des Events aufgezeigt. Anschließend wird die Brauereibranche auf dem deutschen Markt analysiert. Mit dem Event „Burgfest“ der Privatbrauerei Hoepfner werden die theoretischen Ausarbeitungen anhand des Praxisbeispiels in Verbindung zueinander gesetzt und genauer untersucht. Zum Abschluss erfolgt eine Betrachtung, welche Faktoren zu berücksichtigen sind, um das Eventmarketing erfolgreich in die Kommunikationsstrategie einer Brauerei einzubinden und wie Events umgesetzt werden können.

Download full text files

  • application/pdf Bachelorarbeit_Valentin_Fuhr_AM11wS1-B.pdf (2329 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Valentin Fuhr
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/09/23
GND Keyword:Brauwirtschaft , Event-Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.82 Event-Marketing, Erlebnismarketing, Sales-promotion
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $