OPUS


Das Micro-Budgeting-Konzept nach Jason Blum im Hinblick auf deutsche Produktionsmöglichkeiten

The Micro-Budgeting-Concept by Jason Blum with view of German producing possibilities

  • Das Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit war die Untersuchung von Jason Blums Micro-Budgeting-Konzept und dessen Anwendbarkeit auf den deutschen Filmmarkt. Hierbei wurde zuerst auf die Begrifflichkeiten um Micro-Budgeting eingegangen und anschließend Blums Geschäftsmodell anhand des Filmes „Paranormal Activity“ analysiert. Im wissenschaftlichen Teil wurde dann auf einzelne Kategorien wie Gagen, Drehzeit, Finanzierung und Förderungen, Vermarktung, Relation USA und deutsches System, Sparmaßnahmen und auf Bedingungen für Micro-Budgeting in Deutschland eingegangen. ...

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Michael Enthammer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-70076
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/10/10
GND Keyword:Filmwirtschaft , Finanzierung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:384.83 Filmwirtschaft
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG