OPUS


Slum-Tourismus in Katutura : Ethisch verwerflich oder ein touristischer Beitrag zum interkulturellen Verständnis?

Slum Tourism in Katutura : Ethically Reprehensible or a Touristic Contribution to Intercultural Understanding?

  • Diese Bachelorarbeit befasst sich theoretisch zunächst mit Slums im Globalen Süden sowie dem dortigen Slum-Tourismus allgemein und konzentriert sich dann auf die im Armenviertel Katutura in Windhoek stattfindenden Führungen, die teilnehmenden Touristen und dortigen Bewohner. Ziel ist es, Slum-Tourismus anhand erstellter Kriterienkataloge, sowohl zu Ethik als auch zum interkulturellen Verständnis, bewerten zu können. Durch die Anwendung der Kataloge auf die von „Face 2 Face Tours“ organisierten Besichtigungen, das Verhalten der Touristen und die Einstellung der Bewohner kann nicht nur eine Darstellung von Handlungsempfehlungen für den Veranstalter erfolgen, sondern auch die Forschungsfrage beantwortet werden: Dieser Slum-Tourismus ist ethisch nicht verwerflich und leistet einen touristischen Beitrag zum interkulturellen Verständnis.

Download full text files

  • application/pdf Nelly Fischer, Bachelorarbeit.pdf (1195 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nelly Fischer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/11/04
GND Keyword:Slum , Tourismus
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $