OPUS


Akustische Anforderungen an ein Homestudio : Untersuchungen am Beispiel des Studios der media-GmbH Stuttgart

Acoustical requirements for a home studio : studies using the studio of the media-GmbH Stuttgart as example

  • Die vorliegende Arbeit thematisiert die Problematik der gewachsenen akustischen Anforderungen an private Wohnräume, aufgrund der vermehrten „professionellen“ Nutzung durch Musiker. Untersucht wird, inwiefern es möglich ist, eine private Wohnsituation an die professioneller Regieräume anzunähern. Beispiel ist das Tonstudio der media-GmbH in Stuttgart. Im Verlauf dieser Arbeit wird untersucht, welche Probleme bei der akustischen Optimierung von Räumen auftreten und inwieweit sich diese, durch akustische Messungen, erkennen lassen. Bestehende Fachliteratur und Informationen von erfahrenen Fachkräften geben Auskunft über die physikalischen Parameter, auf denen ein professioneller Regieraum fußt und wie diese beeinflusst werden können. Die Problemstellung wird durch akustische Messungen, des Verfassers, selbstständig erarbeitet und die Resultate bewertet. Als Ergebnis stehen letztendlich konkrete Maßnahmen, die zur Verbesserung der akustischen Situation eines Raumes beitragen. Im Fazit werden diese Ergebnisse gebündelt und zu einem Konzept vereint. Ein Ausblick auf die weitere Vorgehensweise beschließt die Arbeit.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT_SIMON_FLEIG_AM13sU1-B_34038.pdf (12298 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Simon Fleig
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/11/04
GND Keyword:Homerecording , Raumakustik
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $