OPUS


Zur Rolle von kulturellem Erbe für die Attraktivität und die Vermarktung von Destinationen : eine Analyse anhand der Destination Fränkische Schweiz

To the role of culture heritage for the amenity and marketing of the destinations : based on the example of the destination Franconian Switzerland

  • Die Kulturgüter gelten wie die Dienstleistungsanbieter als entscheidende Attraktivitätsfaktoren einer Destination. Sie wirken sich auf das touristische Angebot und das Image des Zielgebiets aus. Diese Arbeit befasst sich mit dem kulturellen Erbe in der Destination Fränkische Schweiz. Ihr Ziel ist eine Beurteilung der Inwertsetzung der Kulturgüter für die Attraktivität der Destination.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT - Folk Alexander - BM12wT1-B.pdf (1020 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Alexander Folk
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/11/04
GND Keyword:Fränkische Schweiz , Destinationsmarketing
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $