OPUS


CSR-Konzepte im deutschen Profifußball am Beispiel des SC Freiburg

CSR-Conceptions in German professional football with the example of SC Freiburg

  • CSR-Aktivitäten haben sich heutzutage als gesellschaftlicher Trend etabliert. Daher versuchen Unternehmen diese in ihr Management aufzunehmen und umzusetzen. Die Forderung, nicht nur die finanzielle Performance eines Unternehmens zu beurteilen, sondern auch eine klare Aussage über die CSR-Anstrengungen treffen zu können, wirdimmer lauter. Da in der Branche des deutschen Profifußballs bislang kaum Methoden zur Messung von CSR-Aktivitäten existieren, wird in dieser Arbeit ein System zur Bewertung von CSR-Anstrengungen eines Profifußballvereins entwickelt. Grundlage hierfür sind Literaturrecherchen sowie die Datenerhebung in Form eines qualitativen Interviews. Es stellt sich heraus, dass die Beurteilung anhand eines rein deskriptiven Stärken-Schwächen-Profils nicht ausreicht, um ein umfassendes Bild der CSR-Anstrenungen wiedergeben zu können. Daher wird in dieser Arbeit ein Ausblick in die Optimierung eines solchen Bewertungsverfahren gegeben und anhand eines ausgewählten Beispiels umgesetzt. Dieses Bewertungsmodell soll sich auf andere CSR-Projekte übertragen lassen.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Louisa_Hesper.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Louisa Maria Hesper
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/11/10
GND Keyword:Berufsfußball , Corporate Social Responsibility
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG