OPUS


Der inklusive Ansatz in der heilpädagogischen Arbeit in der integrativen Kindertagesstätte : Bedeutungsdimensionen einer sensibilisierenden Praxisanleitung

  • Die Bachelorarbeit befasst sich mit dem inklusiven Ansatz der heilpädagogischen Arbeit in integrativen Kindertagesstätten und verdeutlicht die Notwendigkeit der Auseinandersetzung mit Vielfalt, Heilpädagogik und Inklusion. Inklusion verlangt nach besonderen pädagogischen Bedürfnissen und Herausforderungen. Für die Umsetzung der Inklusionsidee ist die Verbindung von Theorie und Praxis von großer Bedeutung. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf einer intensiven Literaturrecherche, durch die vorhandene Fragen gelöst werden können und welche die Notwendigkeit einer Sensibilisierung für Anleitungsprozesse unterstreicht.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ute Höhne
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-71059
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/11/11
GND Keyword:Integrativer Kindergarten , Sonderpädagogik
Institutes:05 Soziale Arbeit
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $