OPUS


Revolution in der Männermode : die neue Art zu Shoppen - OUTFITTERY zeigt was Männer wirklich wollen

The revolution of mens fashion world : the new way to shop - OUTFITTERY shows what men really want

  • Der vorliegende Beitrag zeigt das männliche und weibliche Kaufverhalten in der Modebranche. Mit dem Gender Marketing sollen erfolgreiche Strategien für Unternehmen erstellt werden. Genderspezifische Strategien können auf die Männer, Frauen oder beide Geschlechter angepasst werden. Der Schwerpunkt der Arbeit ist der Mann und seine Rolle als Konsument in der Modebranche. Die Frage ist, wie Unternehmen den Modemarkt für die Herren attraktiv gestalten können, damit die Kauflust der Männer angeregt werden kann. Bedürfnisse und Vorlieben der Herren werden genauer betrachtet und in der Praxis umgesetzt. Das deutsche Unternehmen OUTFITTERY hat ein Geschäftskonzept entwickelt „Betreutes Online-Shopping“, das gezielt Männer anspricht. Online-Shops nehmen an Bedeutung immer mehr zu und sind die Alternative zum traditionellen Einkauf. Erfolgreiche Unternehmen folgen den Trend „Betreutes Einkaufen“ im Online Handel, um auf dem kontinuierlich wachsenden Markt mithalten zu können und dabei nicht durch die Konkurrenten unterzugehen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Maria Gliaia
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-71290
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/11/22
GND Keyword:Herrenmode , Kaufverhalten , Marketingstrategie
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG