OPUS


Die Bemessungskriterien für Schmerzensgeldansprüche bei Persönlichkeitsverletzungen

The determination base for compensation for immaterial damage in case of infringement of personality

  • Eine Geldentschädigung wegen Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechs in Print-Medien ist bereits an das Vorliegen konkreter Voraussetzungen gebunden. Bei einer Verletzung im Internet stellt sich die Frage, ob die Entschädigung generell höher zu bemessen ist. Neben den grundsätzlichen Voraussetzungen für immaterielle Geldentschädigung setzt sich diese Arbeit insbesondere mit der Fragestellung für Verletzungen im Internet auseinander.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Svenja Dick
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-71393
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/11/24
GND Keyword:Persönlichkeitsrecht , Rechtsverletzung , Schmerzensgeld
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $