OPUS


Problemstellung Outsourcing : dargestellt am Beispiel des Dienstleisterauswahlprozesses für die Transporttätigkeiten der OMV Austria Exploration & Production GmbH

  • Der Inhalt dieser Diplomarbeit setzt sich mit dem Thema des Dienstleisterauswahlprozesses beim Outsourcing auseinander. Als praktisches Beispiel dient der Dienstleisterauswahlprozess für die Transporttätigkeiten der OMV Austria Exploration & Production GmbH. Ziel des Dienstleisterauswahlprozesses der OMV Austria Exploration & Production GmbH ist es, die Transporttätigkeiten an einen Hauptunternehmer zu vergeben. Für die Zielerreichung wurde ein theore-tisches fünf Phasen Modell erarbeitet, die dafür notwendigen betriebswirtschaftlichen Instrumente (Präqualifikation, Nutzwertanalyse, Reverse -Auktion) beschrieben sowie die rechtliche Situation im Vergabeprozess erläutert.

Download full text files

  • application/pdf Diplomarbeit_Bernd_Willmann.pdf (1816 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bernd Willmann
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/01/13
GND Keyword:Outsourcing
Note:
Sperrvermerk aufgehoben am 13.01.2017
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $