OPUS


Standortprobleme eines neu zu gründenden Unternehmens anhand des Beispiels „EK-Automation“

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Ablauf der Unternehmensgründung. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Standortplanung des Unternehmens „EK-Automation“. Es wird ein Einblick in den zukünftigen Betrieb gegeben. Die Geschäftsidee wird ebenso erläutert wie der theoretische Ablauf der Unternehmensgründung. Bei dem Punkt Standortsuche werden die gewünschten Kriterien aufgezeigt, Standorte welche in Frage kommen erläutert und eine Nutzwertanalyse durchgeführt. Um eine Standortentscheidung nicht nur aufgrund der Nutzwertanalyse zu fällen, werden die favorisierten Standorte Ökonomisch analysiert und auf Ihre Kosten untersucht. Mithilfe dieser Analysen wird eine Standortempfehlung abgegeben, welche für das neu zu gründende Unternehmen einen optimalen Start bieten soll.

Download full text files

  • application/pdf Titelseiten Ender Daniel.pdf (225 KB) deu
  • application/pdf Diplomarbeit Ender Daniel.pdf (1428 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Daniel Ender
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/01/16
GND Keyword:Unternehmensgründung , Standortplanung
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $