OPUS


Migration von SAP-Systemen durch Nutzung von IBM Infosphere Change Data Capture

  • Die Zielstellung dieser Arbeit ist der Einsatz von Change Data Capture mit der Spezialisierung auf Datenbankmigrationen im SAP-Umfeld detailliert zu betrachten und auszuwerten. CDC dient dazu Veränderungen in einen bestimmten Zeit-raum auf einer Datenbank zu durchzuführen. Dabei ist hervorzuheben, dass Quell- und Zielsystem zu jeder Zeit verfügbar sind.Der Softwarehersteller IBM entwickelte zu dieser Technologie eine Softwarelösung, die es ermöglicht, mit verringerter Ausfallzeit ein SAP-System zu migrieren. Um eine Relation auf die zeitlichen und projektbezogenen Vorteile zu erhalten, wird der Vergleich mit einer Standard-Migration durchgeführt. Hierbei werdenmögliche Szenarien die im Kundenumfeld auftreten können analysiert. Der Prozess der Standardmigration sowie unter Verwendung der CDC-Technologie wird detailliert auf Projektmana-gementebene analysiert, inklusive Kostenaufstellung und einer Risikoanalyse. Der Neuigkeitsgehalt dieser Arbeit liegt im Vergleich beider Migrationsmethoden als auch in einer effektiven Verwendung dieser Softwarelösung sowie die Beson-derheiten in der Parametrisierung.

Download full text files

  • application/pdf doku-master-final.pdf (1004 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Krasselt
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2011
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/01/18
GND Keyword:SAP <Marke> , Systemverwaltung
Institutes:Sonstige
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $