OPUS


Social Media in der Luxusmodebranche

Luxury Fashion Brands in Social Media

  • Die vorliegende Arbeit behandelt den Einsatz von Social Media in der Luxusmodebranche. Dabei wird auf die veränderten Rahmenbedingungen in der Kommunikation von Unternehmen durch technologische Fortschritte und den damit verbundenen gesellschaftlichen Wandel eingegangen. Zunächst steht das identitätsbasierte Markenmanagement im Fokus, um ein grundlegendes Verständnis für die Markenführung zu generieren. Nachfolgend wird die steigende Bedeutung des Luxusmarktes beschrieben, sowie die Merkmale von Luxusmarken definiert. Das nächste Kapitel befasst sich mit sozialen Medien und den Einsatzmöglichkeiten verschiedener Plattformen. Das Praxisbeispiel analysiert die Kommunikation des Luxusmodeunternehmens Hugo Boss in sozialen Medien. Das Kapitel Erfolgsfaktoren und Handlungsempfehlungen für den Einsatz von Social Media in der Luxusmodebranche, welches die Arbeit abschließt, zeigt auf, dass Luxusmodeunternehmen sich im Zeiten der digitally connected consumers öffnen müssen, um ihre Innovativität nicht zu verlieren.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Carolin Hummel
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-73966
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/03/07
GND Keyword:Social Media , Luxusware , Markenpolitik
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG