OPUS


Kombinationen verschiedener Musikrichtungen durch innovatives Eventmanagement : untersucht am Beispiel der 4. Wiesbadener Night of Music „Pop meets Klassik“

Combining different styles of music using innovative event management methods : Wiesbaden Night of Music “Pop meets Classic” Vol. 4 as case study

  • Klassische Musik und Popmusik werden allgemein als völlig unterschiedliche Musikrichtungen angesehen. Intention der Arbeit war es herauszuarbeiten, unter welchen Bedingungen diese zu einem Crossover - Event zusammengeführt werden können. Aufbauend auf der Literatur wurden die hier relevanten Grundlagen des Eventmanagements, die beiden Musikrichtungen mit ihren unterschiedlichen Zielgruppen und Veranstaltungsformaten sowie der Begriff der Crossover – Veranstaltung untersucht. Hieraus wurden Probleme und Optionen für kombinierte Events abgeleitet. An Hand eines Fallbeispiels, der Wiesbadener Night of Music 2015, wurden die Kriterien für ein erfolgreiches, innovatives Management eines Crossover – Events herausgearbeitet. Hierzu wurden Vorbereitung und Ablauf der Veranstaltung untersucht sowie eine Umfrage bei den Besuchern und ein Interview mit den Veranstaltern durchgeführt. Die Arbeit bestätigt u.a. die Erkenntnisse aus der Literatur, dass das Klassik – Publikum zunehmend aufgeschlossen gegenüber neuen Eventformaten ist. Darüber hinaus gibt es aber auch ein spezifisches Zielpublikum für Crossover – Konzerte. Die Umfrage zeigt, dass junges Publikum dezidiert auch wegen der Klassik – Anteile derartige Events besucht. Entscheidend für den Erfolg solcher Crossover – Veranstaltungen ist nicht nur der richtige Musik – Mix, sondern auch ein ausgeprägter Eventcharakter, wie insbesondere attraktive audiovisuelle Effekte.

Download full text files

  • Bachelorarbeit Final.pdf
    deu
  • Umfrage_Allgemein.pdf
    deu
  • Umfrage_Alter.pdf
    deu
  • Umfrage_Geschlecht.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Viktor Clemens Alexander Jochum
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/03/22
GND Keyword:Event-Marketing , Musikveranstaltung
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG