OPUS


Konzeption einer Balanced Scorecard im Vertriebsmanagement am Beispiel der SEW-EURODRIVE Ges.m.b.H.

  • Die Diplomarbeit befasst sich mit der Erarbeitung von relevanten Kennzahlen der einzelnen Perspektiven einer Balanced Scorecard für das Vertriebsmanagement. Die Konzeption wird am Beispiel der SEW-EURODRIVE Ges.m.b.H. Österreich, eines landesorganisierten Großunternehmens der Branche Vertrieb von Antriebstechnik, dargestellt. Ziel der Arbeit ist es, jene Kennzahlen für das Vertriebsmanagement zu definieren, die den Vertrieb erfolgreich steuern und in weiterer Folge einen finanziellen Erfolg des Unternehmens herbeiführen können. Zu Beginn der Arbeit wird die Balanced Scorecard anhand der Literatur dargestellt. Im Hauptteil wird eine Konzeption erarbeitet, die sich in dieser Form im Vertriebsmanagement der SEW -EURODRIVE Ges.m.b.H. einführen ließe. Den Abschluss bilden die Erkenntnisse welche Vorteile, aber auch Gefahren und Verbesserungspotenziale sich aus dieser Konzeption herauskristallisiert haben.

Download full text files

  • application/pdf Diplomarbeit Rene Fuis.pdf (1250 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:René Fuis
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/03/29
GND Keyword:Österreich , Unternehmen , Balanced Scorecard
Note:
Sperrvermerk aufgehoben am 28.03.2017
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $