OPUS


Social Media im Sportjournalismus : Chance oder Gefahr? Einsatz und Auswirkungen von sozialen Medien am Beispiel der Sportredaktion der Mittelbadischen Presse

Social media in sport journalism : opportunity or danger? Use and impact of social media using the example of the sport editorial of the Mittelbadische Presse

  • Intention der Arbeit ist es, die Auswirkungen von sozialen Medien auf den Sportjournalismus zu untersuchen. Im Fokus steht dabei die Frage, ob Social Media mehr Chancen oder mehr Gefahren für ein (Medien-)Unternehmen aufweist. Die Auswirkungen werden anhand der Analyse von Experteninterviews – unter hauptsächlicher Berücksichtigung des Facebook-Auftritts – herausgearbeitet. Am Beispiel des Social-Media-Einsatzes der Sportredaktion der Mittelbadischen Presse wird geprüft und bewertet, welche Chancen und Gefahren sich ergeben, warum soziale Medien im Sportjournalismus angewendet und wie diese effektiv eingesetzt werden. Die Arbeit zeigt, dass Social Media den Sportjournalismus und den Redaktionsalltag ergänzen und bereichern kann, ersetzen aber kann sie ihn nicht, da soziale Medien derzeit keinen finanziellen Profit generieren.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT.pdf (1822 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Isabel Barquero Peña
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/04/06
GND Keyword:Social Media , Sportpublizistik , Zeitung
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $