OPUS


Markenkommunikation im Luxusgüterbereich am Beispiel von Luxusuhren

Brand communication in the luxury goods sector on example of luxury watches

  • Das Ziel der Arbeit ist es, die Faktoren für eine erfolgreiche Markenkommunikation im Luxusgüterbereich herauszuarbeiten. Anhand der Analyse von theoretischen Grundlagen der Markenführung und Aspekten der Markenkommunikation wird der allgemein gültige Rahmen der Markenkommunikation erörtert. Mithilfe eines Überblicks über den Begriff Luxus und dessen Markt verknüpft die Verfasserin die Themen dieser Arbeit miteinander. Im Fokus steht die Markenkommunikation auf dem Luxusuhrenmarkt. Mittels einer näheren Betrachtung von Markenaufbau und Markenkommunikation der Uhrenmarke Patek Philippe werden die theoretischen Annahmen auf die Praxis bezogen. Aufgrund dieser Erläuterung ergeben sich die Erfolgsfaktoren und Handlungsempfehlungen. Die Arbeit verdeutlicht, dass eine Markenkommunikation im Luxusgüterbereich nur erfolgreich sein kann, wenn alle Marketingaktivitäten auf die Markenidentität abgestimmt sind und kundenorientiert gehandelt wird. Am Schluss gibt die Verfasserin einen kurzen Ausblick für die Markenkommunikation im Luxusgüterbereich. Schlüsselbegriffe: Brand, Luxus, Luxusmarke, Luxusmarkt, Kultmarke, Premiummarke, Markenkommunikation, Marketing, Patek Philippe

Download full text files

  • application/pdf Ann-Kathrin_Christ_Bachelorarbeit_2016_PDF-Version.pdf (766 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ann-Kathrin Christ
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/04/10
GND Keyword:Markenpolitik , Luxusgut
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $