OPUS


Online Marketing in China : inwiefern beeinträchtigt die staatliche Internetzensur das Engagement ausländischer Unternehmen?

Online marketing in China : how does government internet censorship impair the operations of foreign companies?

  • Die folgende Arbeit setzt sich mit dem Thema Online Marketing in der Volksrepublik China auseinander. Sie untersucht die Möglichkeiten ausländischer Unternehmen, sich durch Online Marketing Maßnahmen dauerhaft auf dem chinesischen Markt zu etablieren. Dabei wird auf die unterschiedlichen Werbebedingungen in China eingegangen. Zusätzlich befasst sich die Arbeit mit der staatlichen Internetzensur in China und wie man sich als ausländisches Unternehmen darauf reagieren kann. Des Weiteren werden die unterschiedlichen, für China typischen sozialen Netzwerke vorgestellt. Schließlich stellt diese Arbeit verschiedene Online-Marketing Instrumente vor, die besonders für China geeignet sind.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nathalie Byron
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-75217
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/04/18
GND Keyword:China , Online-Marketing
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $