OPUS


Restrukturierung eines kommunalen Werkstättenbetriebes

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Konzeption eines kommunalen Werkstättenbetriebes im Rahmen einer Betriebseingliederung. Bedingt durch den schlechten Zustand der vorhandenen Infrastruktur ist eine Entscheidung über die Auslagerung der Dienstleistung oder Investition und Neubau zu treffen. Diese Arbeit soll das zukünftige Betriebskonzept abbilden und der Unterneh-mensführung mit dem Nachweis der betriebswirtschaftlichen Sinnhaftigkeit Entscheidungshilfe für die Investitionsfreigabe sein. Vorgabe und prioritäres Ziel ist die Definition einer Betriebsgröße, die unter den gegebenen Rahmenbedingungen den Invest so gering wie möglich gestaltet.

Download full text files

  • Diplomarbeit_Helfried_Ulrich.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Helfried Ulrich
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2013
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/05/03
GND Keyword:Kommunales Unternehmen , Betriebsführung
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG