OPUS


Crowdfunding als innovatives Finanzierungsinstrument von Bauträgerprojekten unter den Aspekten des neuen Bauträgervertragsgesetzes und Basel II / III.

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Crowdfunding als ein neuartiges Finanzierungsinstrument für Bauträgerprojekte. Es wird gezeigt wie Crowdfunding funktioniert, welche Modelle es gibt, wie der Prozess einer Crowd-Immobilienprojektfinanzierung abläuft und welchen neuen Herausforderungen sich der dabei Projektentwickler stellen muss. Zudem werden Kostenaspekte und Nutzenvorteile von Crowdfunding untersucht und Aufwände und Kosten einer Crowd-Finanzierung im Vergleich zu einer klassischen Fremdfinanzierung analysiert und dargestellt. Die Projektfinanzierung wird in Anbetracht des neuen BTVG und Basel II / III deutlich komplexer. Wie eine optimale Finanzierungsstruktur von Bauträgerprojekten unter Nutzung von Crowdkapital zukünftig aussehen kann, wird gezeigt.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christian Platzer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-76923
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/06/14
GND Keyword:Bauträger , Finanzierung , Crowdfunding
Institutes:Sonstige
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $