OPUS


Macht uns gesundes Essen krank? : eine kritische Analyse der Ess- und Diätgewohnheiten im Wandel der Zeit unter Berücksichtigung neuer Krankheitsbilder wie Orthorexie.

Is healthy food making us ill? : a critical analysis of eating and dieting habits through the ages, taking into consideration new diseases such as orthorexia

  • Diese Thesis beschäftigt sich mit dem Thema „Macht uns gesundes Essen krank? : eine kritische Analyse der Ess- und Diätgewohnheiten im Wandel der Zeit, unter Berücksichtigung neuer Krankheitsbilder wie Orthorexie”. Um diese Frage zu beantworten, werden die verschiedenen Ess- und Diätgewohnheiten seit dem 2. Weltkrieg untersucht. Dabei wird vor allem analysiert, inwieweit die Medien durch die dort kommunizierten Schönheitsideale eine Rolle beim Ess- und Diätverhalten, insbesondere von Frauen haben. Diese Analyse wird mit einem Experteninterview validiert. Die Arbeit endet mit einigen Regeln für gesunde und ausgewogene Ernährung.

Download full text files

  • application/pdf BACHELORARBEIT AC.pdf (1525 KB) deu

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anna Schwarz
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/06/27
GND Keyword:Essgewohnheit , Soziologische Theorie , Schönheitsideal , Orthorexie
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $