OPUS


Sanfter Tourismus bei der ROBINSON GmbH am Beispiel des ROBINSON Club Daidalos

Sustainable tourism at the ROBINSON GmbH on the example of ROBINSON Club Daidalos

  • Die auf einer ökologischen, ökonomischen und sozialen Säule beruhende Nachhaltigkeit nimmt an Bedeutung zu. Für Tourismusunternehmen, die als Mitverursacher von ökologischen und sozialen Problemfeldern gewertet werden können, entsteht vor diesem Hintergrund Handlungsbedarf. Es sind Konzepte und Maßnahmen erforderlich, um negative ökologische und ökonomische Auswirkungen des Tourismus zu verringern. In dieser Arbeit stellt einerseits sich die Frage, wie das Nachhaltigkeitsengagement von Tourismusunternehmen von den Gästen des Unternehmens wahrgenommen wird und wie es sich in Buchungsverhalten und Zahlungsbereitschaft der Gäste niederschlägt. Diese Frage wird mithilfe einer Befragung der Gäste der ROBINSON Club GmbH näher untersucht. Neben der Wahrnehmung des Nachhaltigkeitsengagements eines Tourismusunternehmens durch die Gäste stellt sich zudem die Frage, wie die Mitarbeiter des Unternehmens die Nachhaltigkeitsmaßnahmen bewerten und wie diese ihr Verhalten in Bezug auf ihre Bewerbung beeinflussen. Der zweite Schwerpunkt dieser Arbeit besteht somit in der Untersuchung des Einflusses des Nachhaltigkeitsengagements eines Unternehmens auf seine Mitarbeiter. Diese Frage wird ebenfalls anhand einer Befragung näher untersucht. Dabei wird auf das Beispiel des ROBINSON Club Daidalos zurückgegriffen.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rebecca Schüler
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-77818
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/07/12
GND Keyword:Tourismus , Nachhaltigkeit
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $