OPUS


Der Einsatz von Familienhebammen als Angebot der Frühen Hilfen am Beispiel eines Landkreises.

  • Die vorliegende Masterarbeit befasst sich mit dem durch die Bundesinitiative „Frühe Hilfen“ geförderten Einsatz von Familienhebammen. Untersucht werden soll, wie der Einsatz von Familienhebammen im Landkreis X umgesetzt wird und inwiefern die Familienhebammen zum Schutz und Förderung des Kindeswohls beitragen. Weiterhin wird der Frage nachgegangen, in welchem Maß Familienhebammen die Handlungsanforderungen gemäß dem Kompetenzprofil des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen in der praktischen Arbeit erfüllen können. Den Schwerpunkt der Arbeit bilden eine theoretische Auseinandersetzung sowie eine qualitative Untersuchung mittels leitfadengestützter Experteninterviews, welche mit drei Familienhebammen sowie einer Schlüsselfigur durchgeführt wurden.

Download full text files

  • Masterarbeit Maria Köhler.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Maria Köhler
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/07/18
GND Keyword:Familienhebamme
Institutes:05 Soziale Arbeit
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG