OPUS


Gendering : wie trägt das Geschlecht von Radiomoderatoren auf dem Markt der Stuttgarter Privatsender zu ihrer Platzierung im Programm bei?

Gendering : how does the gender of radiohosts influence the placement in the program of stuttgarts private radiostations?

  • Diese Bachelorarbeit widmet sich dem Medium Radio und den Personen die es produzieren. Mit Hilfe der qualitativen Inhaltsanalyse wurde erforscht wie das Geschlecht zur Platzierung von Radiomoderatoren im Programm beiträgt. Dafür wurde das Programm vierer privater Radiosender aus dem Großraum Stuttgart genauestens unter die Lupe genommen und eingehend untersucht. Als theoretische Grundlage der Analyse dienten die „Gender Media Studies“ welche als Form der Geschlechtsforschung zu verstehen sind. Ziel dieser Arbeit ist es darzulegen wie die beiden Geschlechter in den Sendungen eingesetzt werden und welche Rolle das Geschlecht dabei spielt. Diese Bachelorarbeit ist sowohl für Studenten der Kommunikationswissenschaften interessant, als auch für Menschen die sich auf Berufswegen täglich mit dem Medium Radio auseinandersetzen.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dennis Strobel
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-77958
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/07/20
GND Keyword:Privater Hörfunk , Moderation , Geschlechterforschung
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $