OPUS


Sterben klassische Medien in Deutschland aus? : eine Betrachtung des Mediennutzungsverhaltens von Jugendlichen anhand ausgewählter Studien

Are traditional media going to die out in Germany? : a contemplation of the media usage behavior of young people based on selected studies

  • Das Internet hat das Fernsehen als bedeutendstes Medium eingeholt. In jeder Generation hat das Interesse an Online-Angeboten Einzug genommen. Und gerade Jugendliche lesen keine Zeitung im klassischen Sinne mehr, sondern rufen die etlichen Angebote im Internet auf. Auch das Schauen von Filmen oder Serien sowie das Hören von Musik werden dadurch dem persönlichen Tagesablauf angepasst. Gegenstand der vorliegenden Bachelorarbeit ist einerseits die Aufzählung und Beschreibung verschiedenster Typologien der Mediennutzungsforschung und andererseits die Analyse des Nutzungsverhaltens von Jugendlichen. Klassische sowie neue Medien werden in der Nutzungshäufigkeit gegenübergestellt. Die Erkenntnisse daraus könnten als ein weiteres Instrument im Portfolio der Unternehmensstrategien von Medienanbietern und -vertreibern dienen, um sich künftig genauer auf die gewünschte Zielgruppe der Jugendlichen ausrichten zu können.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lars Spiering
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-78244
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/08/29
GND Keyword:Jugend , Medienkonsum , Benutzerverhalten
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG